Fördernde Projekte

Das Angebot der von uns durchgeführten und noch durchzuführenden Projekte richtet sich immer nach der Zusammensetzung, den Interessen und Fähigkeiten unserer Gruppe, sowie des jeweils Einzelnen.

Bisherige Themenbereiche waren

  • Amrum, Föhr, Sylt… mit dem Fahrrad erkundet
  • Auf den Spuren der Wikinger
  • Natur-Pur
  • Lustwandeln mit Mozart

Entsprechend der saisonalen und kulturellen Angebote, werden in regelmäßigen Abständen unterschiedliche Aktivitäten durchgeführt. Hierbei wird das Entwicklungsalter der Kinder und Jugendlichen ebenso berücksichtigt als auch die jeweils wechselnden Themen und Schwerpunkte.

Hierzu zählen beispielsweise

  • „Phänomenta“ (aktives Technikmuseum, Flensburg)
  • „Karl May Festspiele“ (Freilichtbühne, Bad Seegeberg)
  • „Blanker Hans“ (erlebnisorientiertes Wattmuseum, Husum)
  • „Museumshafen Kiel/Flensburg“ (teilweise erlebnisorientierte Sonderveranstaltungen)
  • „Schloss Gottorf“ (Landesmuseum/Freilichtbühne, Schleswig)
  • „Gettorfer Zoo“ (teilweise erlebnisorientierte Sonderveranstaltungen)
  • „Klettergarten…“ (gruppendynamische Konzeption)
  • „Haithabu“ (Wikingermuseum, Schleswig)
  • „Niederdeutsche Bühne“ (Kindertheater, Flensburg)
  • „Internationale Bildungsstätte Scheersberg“ (Sport, Theater, Musik und Tanz…)
  •  „Finca Can Llompart“ (Tabaluga-Haus, Mallorca)